alt
 
iGuzzini beleuchtet Giottos Meisterwerken mit neuem Licht
iGuzzini setzt seine Verpflichtung zur Verbesserung des Weltkulturerbes auf der ganzen Welt fort und illuminiert die Meisterwerke eines weiteren großen Maestros. Nach dem inzwischen legendären Projekt, wodurch dem Letzten Abendmahl von Leonardo Da Vinci 2015 neue Ausdruckskraft verliehen werden konnte, wurde am 11. September eine innovative Beleuchtungsanlage mit IoT-Technologie in der Scrovegni-Kapelle in Padua eingeweiht. Diese bringt die unschätzbaren Fresken des florentinischen Meisters noch besser zur Geltung und vereinfacht die Anlagensteuerung - eine bisher einmalige Anwendung intelligenten Lichts im Kulturbereich. 

Dies ist ein bedeutendes Zeichen an andere große italienische Firmen, denen ich sage: Kopiert iGuzzini “, kommentierte der Minister für Kulturerbe und Tourismus Dario Franceschini nach dem Besuch der Kapelle. Wenn ein Unternehmen wie iGuzzini so handelt, kann ich nur dankbar sein.
Entdeckemehr   
 
Copyright © iGuzzini 2016
If you no longer wish to receive these messages please unsubscribe