Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung

Die Kirche St. Elias Church in Kantari

About Project


Die 1907 für die wachsende Gemeinde der Maroniten gebaute, dem Hl. Elias geweihte  Kirche, die eine zu klein gewordene Vorgängerkapelle ersetzte, wurde im libanesischen Bürgerkrieg (1975-1990) schwer beschädigt.  Das zu Anfang dieses Jahrhunderts durchgeführte Restaurierungsvorhaben unter Leitung von Saïd Bitar, das den mystischen Charakter und die Raumtiefe des Gebäudes hervorheben sollte, hat die Kirche von ihrer Innenverkleidung befreit und sie durch die dekorierten Glasfenster von Jacques Guitton und die Gemälde von Rana Raounda verschönert.
Nach zwanzig Jahren sollte nun eine neue Lichtregie in der Kirche realisiert werden, für die Cherine Saroufim von IDEPCONSULT - Mounir Saroufim and Partners verantwortlich zeichnete. Dabei sollten die architektonischen Besonderheiten der Kirche, ihre materielle und farbliche Beschaffenheit mit dem Licht gleichermaßen nachgemalt werden. Die essentiellen Linien des Kirchengebäudes, die bereits von der strengen Hauptfassade vorweggenommen werden, werden tagsüber vom gedämpften Licht der zweibogigen Fenster und den Ochsenaugen erhellt, die in den Seitenfassaden eingelassen sind und zu einer kontemplativen Atmosphäre beitragen. Auch die neue Beleuchtung soll einen asketischen und spirituellen Ort zeigen und die interne Abfolge gefüllter und leerer Stellen im Kircheninneren durch Linien, Kreise und Lichtbündel neu definieren. Die Bögen im ersten Stockwerk werden von den graphischen Zeichen der Trick Washer und der Trick mit 360°-Streiflicht hervorgehoben, welche mit denselben Lichteffekten ebenfalls zur Betonung der Horizontalität des Geländers im zweiten Stockwerk eingesetzt werden.  Die Textures des gelben Sandsteins an den Wänden werden vom Strahleffekt anderer Trick-Leuchten in Szene gesetzt. Die Apsis schließlich empfängt den Downlight-Lichtaustritt der Front Light-Strahler. Sämtliche eingesetzten Produkte besitzen eine Farbwiedergabe von 90, die Farbtemperatur aller in den Räumen eingesetzten Leuchten beträgt 3000K, um die farblichen Abstufungen des Baumaterials sowie der ausgestellten Skulpturen und Gemälde hervortreten zu lassen.

 

Arbeiten Sie an einem ähnlichen Projekt?

Wünschen Sie weitere Informationen?

  • Year:
    2014
  • Client:
    Saint Elias Church
  • Lichtgestaltung:
    Cherine Saroufim (IDEPCONSULT - Mounir Saroufim and Partners)
  • Lighting Consultants:
    IDEPCONSULT, Mounir Saroufim and Partners
  • Photographer:
    Ieva Saudargaitė

Products Used:

The Blade

Schönheit begeistert uns. Schönheit verleiht Dingen ihre Unsterblichkeit.
hidden button