Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Light Source
Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Light Source

Los Angeles County Museum of Art

About Project

Der Resnick Exhibition Pavilion ist ein neuer Flügel des LACMA (Los Angeles County Museum of Art) und mit seiner Eröffnung im Jahr 2010 wurde die zweite Phase der LACMA-Erweiterung auf der Grundlage eines Projekts des genuesischen Studios RPBW fertiggestellt. Die erste Phase wurde bereits 2008 mit der Eröffnung des BCAM (Broad Contemporary Art Museum) abgeschlossen; dieses Gebäude bildet heute gemeinsam mit dem nahe gelegenen Resnick Pavilion, der gegenüber errichtet wurde, den neuen Kunst-Campus von Los Angeles. Der neue Ausstellungspavillon ist seinen Stiftern, dem Unternehmerpaar Lynda und Stewart Resnick gewidmet, die die Umsetzung des Projekts durch eine großzügige Summe unterstützt haben. Der Resnick Pavilion entstand auf einem ehemaligen Parkplatz. Er entwickelt sich horizontal und ist mit hellem Travertin verkleidet, der aus derselben Marmorgrube stammt, wie der Marmor, der für die Fassade des BCAM verwendet wurde. Dadurch wird zusätzlich unterstrichen, das die beiden Elemente Teile eines einzigen Projekts sind. Das imposante Sheddach ist mit großzügigen Fenstern ausgestattet, durch die das Tageslicht ins Innere des als Open Space konzipierten Ausstellungsbereichs dringen kann. Die Beleuchtung der Außen- und einiger Durchgangsbereiche wird durch Maxiwoody-Leuchten sichergestellt, durch die eine diffuse und homogene Beleuchtung ermöglicht wird, die nachts die Wirkung des natürlichen Tageslichts hat.

Working on a similar project?

Wünschen Sie weitere Informationen?

  • Year:
    2012
  • Client:
    Los Angeles County Museum of Art
  • Lichtgestaltung:
    Renzo Piano Building Workshop

The Blade

Schönheit begeistert uns. Schönheit verleiht Dingen ihre Unsterblichkeit.
hidden button