Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung

Museum der Schönen Künste

Über das Projekt


Das Museum der Schönen Künste in Lyon ist eines der größten Museen Frankreichs und Europas. Das wunderschöne Gebäude, das auf dem Platz Bellecour im Herzen von Lyon zwischen der Rhône und der Saône steht, ist ein ehemaliges Benediktinerkloster aus dem 17. Jahrhundert. Zwischen 1992 und 1997 wurde es unter der Leitung des Architekten Jean-Michel Wilmotte renoviert. In 70 Sälen erwartet die Besucher eine außergewöhnliche Reise von der antiken bis zur modernen Kunst. Regelmäßig finden im Museum große internationale Ausstellungen statt und es werden kulturelle Aktivitäten für verschiedene Publikumssparten veranstaltet. Die Sammlungen werden ständig erweitert, wobei sich die Politik der Neuerwerbungen hauptsächlich auf Spender wie Firmen und private Kunstliebhaber, Kunstsammler oder die Nachkommen von Künstlern und Mäzenen stützt.


Hundertdreißig Angestellten arbeiten daran, den ungefähr 330.000 Besuchern pro Jahr ihren Besuch zu verschönern.
Um die neuen Europäischen Regelungen in Bezug auf die Beleuchtung zu erfüllen und da einige der bis dato verwendeten Leuchten nicht mehr hergestellt wurden, startete das technische Team des Museums 2014 ein Projekt zur Modernisierung der Beleuchtungsanlage des Museums. Eine Reihe von Tests vor Ort ermöglichte es, mit neuen Arten von Strahlern zu experimentieren. Diese Proben wurden mit neutralen Bewertungen durchgeführt, das heißt, es gab weder Informationen zu den Lieferanten noch zu den getesteten Leuchten. Von den Vorschlägen des Museums erregten besonders die Produkte von iGuzzini die Aufmerksamkeit der Kuratoren; sie entsprachen den Erwartungen für die Erhaltung der Werke und ihre Präsentation für die Besucher.
Die Lösung, die für die Säle mit den Gemälden gewählt wurde, steigerte die Qualität der Wahrnehmung der Werke merklich, obwohl nun weniger Strahler als vorher verwendet werden und sehr viel Energie gespart wird. Das gesamte Museum wird mit 344 Palco-Strahler beleuchtet.
 

Arbeiten Sie an einem ähnlichen Projekt?

Wünschen Sie weitere Informationen?

  • Year:
    2016
  • Client:
    Musée des Beaux Arts
  • Lichtgestaltung:
    GCCE
  • Photographer:
    Didier Boy de la Tour

Products Used:

The Blade

Schönheit begeistert uns. Schönheit verleiht Dingen ihre Unsterblichkeit.
hidden button