Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung

Plaza de San Juan y Jenaro Etxeandía

Über das Projekt


Das Bauprojekt ist Teil eines großen Vorhabens zur städteplanerischen Erneuerung der Plaza de San Juan und ihrer Umgebung, das eine ganze Reihe neuer Nutzungsarten vorsieht, um die gewünschte Umwandlung umzusetzen.
Zweifellos soll der Plaza de San Juan am Ende wieder ihre angestammte zentrale Rolle in der Stadt zukommen, die sie über 250 Jahre innehatte. Neben ihrer Funktion als Verwaltungszentrum der Stadt soll ihre Bedeutung als kultureller Anziehungspunkt angesichts des wachsenden Bedarfs in diesem Sektor gestärkt werden.
Ein großer Teil des neuen Platzes wird bereits genutzt.  Die große, geometrisch gleichmäßige Fläche, in der der Casa Consistorial die Hauptrolle zukommt, ist mit großen, dunklen Granitplatten gepflastert und geht in eine andere, einheitlichere Fläche über, in der Kurvenformen, gesäumt von Bäumen und auffälligen Farben der Böden und des Pflanzenbestands vorherrschen, die eine ununterbrochene Kontinuität mit den nahen Parks der Sargía und Gain Gainean erzeugen. 


Besondere Aufmerksamkeit kam im Restaurierungsprojekt der Gestaltung der Böden, Bürgersteige, Geländer, Bänke etc. zu, wobei nach Akzenten gesucht wurde, die dem gesamten Kontext einen einheitlichen Charakter verleihen konnten.
Die eingesetzten Leuchtkörper reflektieren dieses heterogene Wesen des Platzes, so dass hohe Masten als Einfassung des institutionellen Bereichs und in den übrigen Flächen flachere und in die Gärten und Wege integrierte Leuchtkörper realisiert wurden, um unterschiedliche Lichträume zu schaffen.
Der neue Platz, der sich aufgrund seiner intelligent geplanten Neubauten Tag für Tag auf natürliche Weise in das Alltagsbild der Stadt eingefügt hat, wird auf lange Sicht ein starkes, erfrischend neues und aktives städtisches Umfeld bereichern, das auf der Höhe dessen ist, was Irún verdient. 
 

Arbeiten Sie an einem ähnlichen Projekt?

Wünschen Sie weitere Informationen?

  • Year:
    2014
  • Client:
    Ayuntamiento de Irún
  • Architekt:
    Luis Uzcanga
    Almudena Grandío
    Ignacio Iriarte arquitectos
  • Landschaftsarchitekt:
    Almudena Grandío arquitecta responsible
  • Photographer:
    274km