Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung

Holmes Place Spa

Berlin, Deutschland
  • Hospitality & Living

Über das Projekt


Ein harmonisch aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel von Wellness, Spa und traditionellem Fitness erwartet den Besucher des neuen Holmes Place Spa am Potsdamer Platz in Berlin. Ausschlaggebend für das stimmige Gesamtbild sind die Architektur und die passende Lichtlösung.

Auf 4.500 Quadratmeter bietet der Club neben herkömmlichen Fitnessleistungen, wie großzügigen Trainingsflächen oder einem umfangreichen Kursprogramm, unter anderem einen Holistic Room für Yoga und Meditation, einen stilvollen Sauna- und Dampfbadbereich sowie einen Pool und Behandlungsräume für Spa Anwendungen.
Aufgabe der Architektur war es, den unterschiedlichen Funktionen der Räumlichkeiten und der damit verbundenen Erwartungshaltung durch den Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig eine einheitliche, alles in Einklang bringende Atmosphäre zu schaffen. Eine große Herausforderung, treffen im Holmes Place Club so verschiedenartige Bereiche wie Fitness, wo der Sportler im Gym oder beim Spinning eine helle Beleuchtung erwartet, und Spa, wo zur Entspannung ein sehr dezentes Licht erwünscht wird, aufeinander.

Die Lösung liegt in einem Lichtkonzept mit einer äußerst zurückhaltenden Beleuchtung, welche die Architektur und die Atmosphäre in den Vordergrund treten lässt. Soweit möglich, wurden Einbauleuchten, die sich nicht aus der Decke heraus schwenken lassen, verwendet, so dass ein aufgeräumtes und schlichtes Deckenbild entsteht. Insbesondere im Wellnessbereich, wo dunkle Oberflächen den Eindruck beherrschen, wurde das Licht zu Gunsten einer beruhigenden und entspannenden Atmosphäre auf ein Minimum reduziert. Während in der großen Lounge im Obergeschoss die indirekte Beleuchtung durch Lichtvouten und Wallwasher-Strahler zum allgemeinen Wohlbefinden der Besucher beiträgt, können im Holistic Studio mittels dimmbarer LED Einbaustrahlern unterschiedliche Stimmungen erzeugt werden.
 

Arbeiten Sie an einem ähnlichen Projekt?

Wünschen Sie weitere Informationen?

  • Year:
    2012
  • Client:
    Holmes Place Europe
  • Entwurf und Lichtgestaltung:
    Höger Architekten
  • Architektur Vorentwurf:
    ORMS Architects mit Höger Architekten
  • Interior design:
    Höger Architekten mit ORMS Architects und CREATIVS
  • Foto:
    Yashoda / Holmes Place