Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Light Source
Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Light Source
News 

Massimiliano Guzzini zum Vorsitzenden des ASSIL gewählt

Associazione Italiana Produttori di Illuminazione*

Massimiliano Guzzini zum Vorsitzenden des ASSIL (Associazione Italiana Produttori di Illuminazione) gewählt

iGuzzini baut seine Rolle als landesweiter und europäischer Influencer durch die Ernennung von Massimilano Guzzini zum Vorsitzenden des ASSIL (Associazione Italiana Produttori di Illuminazione - Italienischer Verband der Beleuchtungshersteller) aus, die gestern im Palazzo della Regione Lombardia in Mailand stattfand.

Der ASSIL vertritt die Interessen von ca. 80 italienischen Unternehmen der Warenkategorien Leuchten, elektrische Komponenten für Leuchten und Lichtanlagen, Lichtquellen und LED-Lampen mit einem Gesamtumsatz von ca. 2,5 Mrd. Euro (ca. 60% des italienischen Gesamtumsatzes in der Branche) und über 8000 Arbeitnehmer. Zusammen mit seinen Vertretern nimmt der ASSIL aktiv an allen neun Arbeitsgruppen von Lighting Europe teil (Smart, Human Centric Lighting, Emergency Lighting, Energy Efficiency, Systems, Surveillance, Standardization, Statistics und Strategy), dem europaweiten Verband, der von seiner Zentrale in Brüssel aus den Beleuchtungssektor in Europa unterstützt und seine Interessen wahrnimmt, effiziente und nachhaltige Beleuchtungspraktiken zugunsten des Weltklimas, des Wohlbefindens und der Sicherheit der Menschen fördert und die Richtlinien der Lichtbranche in Europa vorgibt.

Massimiliano Guzzini, der auch Mitglied des Executive Board von Lighting Europe im Namen von ASSIL ist, erklärte dazu:

“Ich habe dieses Amt mit dem Ziel angetreten, ASSIL zu einer immer aktiveren Rolle in Italien und Europa zu verhelfen, um die hiesigen Unternehmen zu unterstützen und die Themen der Innovation voranzubringen, die wir bei Lighting Europe in der strategischen Road Map für 2025 verankert haben und die wir mit den Konzepten LEDification, Internet of Things und Human Centric Lighting umreißen können. Innovation ist der Motor für Wachstum und Internationalisierung und in erster Linie ein kultureller Faktor. Wissen und Know-how zum Licht als technisches, normatives, soziales und kulturelles Element zu fördern, ermöglicht es uns, immer bessere Fachleute auszubilden, die auf qualitativ hochwertige Produkte und Firmen fokussiert sind. Innovation und Kultur sind Werte, die die italienische Industrie mehr als jede andere in ihrer DNA hat; Werte, die durch nationale und europäische Vorschriften geschützt werden müssen, die allen dieselbe Chancen einräumen."
PreviousNext
More news

The Blade

Schönheit begeistert uns. Schönheit verleiht Dingen ihre Unsterblichkeit.
hidden button