Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Light Source
Produkttypen
Anwendungsbereich
Lichtwirkung
Light Source

Regionalgalerie von Liberec

Liberec, Tschechische Republik
  • Culture

About Project

Die Regionalgalerie von Liberec befindet sich in einem historischen Gebäude, das einst die öffentlichen Bäder der Stadt beherbergte. Die vollständig restaurierte Galerie bietet heute Bereiche für Dauer- und temporäre Ausstellungen, aber auch Säle für Programme und Ausbildungskurse, eine Bibliothek, eine Cafeteria, ein Geschäft mit Gadgets und einen Bereich für die einzelnen Dienste wie Büros, Archiv, Lager, Fotoatelier und Restaurierungslabors.

Das Restaurierungsvorhaben für das Gebäude wurde von Architekten des Architekturstudios SIAL unter Leitung des Ing.  Karel Novotný und des Ing. Arch. Jiří Buček realisiert. Bei der Erneuerung der Bereiche spielte die Beleuchtung der Räumlichkeiten sowohl für die Qualität der Wahrnehmung der ausgestellten Objekte als auch für die Einhaltung eines optimalen Mikroklimas für deren Erhaltung  eine zentrale Rolle. Wo immer möglich wurde versucht, das Naturlicht zu nutzen, vor allem im ersten und zweiten Stockwerk des Gebäudes, wo dies aufgrund des Vorhandenseins von Fenstern bzw. des Lichtschachts im Dachgeschoss erleichtert wurde.

Bei der künstlichen Beleuchtung der Ausstellungsbereiche wurde eine diffus-allgemeine Beleuchtung mit einer Direktbeleuchtung kombiniert. Die weiche, diffuse und gleichförmige Allgemeinbeleuchtung in den Ausstellungsbereichen stammt von den Deckenleuchten der Produktlinie Light AIr und dem Duo-System, Leuchtschienen mit zusätzlicher indirekter Beleuchtung. Bei diesen beiden Systemen werden Leuchtstoff-Lampen mit Farbtemperatur 4000k verwendet, ein Farbton, der das von den Paneelen an den Fenstern gefilterte Naturlicht perfekt ergänzt.

Das Direktbeleuchtungssystem, das mithilfe von Stromschienen realisiert wurde, auf welchen die Palco-LED-Strahler mit Farbtemperatur 3000k und Farbindex CR190 installiert sind, hebt die Werke an den Wänden oder einzelne Ausstellungsobjekte hervor. 

Beide Beleuchtungsanlagen können unabhängig voneinander in Betrieb genommen werden und einzeln über Steuerungssysteme gemanagt werden, um ein eine entschiedene Beleuchtung, ausschließlich Richtungsbeleuchtung, ein diffuses Licht oder eine Kombination beider zu erreichen.

Working on a similar project?

Wünschen Sie weitere Informationen?

  • Year:
    2014
  • Client:
    Liberec Municipal Authorities
  • Architekt:
    Atelier SIAL - Karel Novotný, Jiří Buček
  • Lichtgestaltung:
    Etna s.r.o - Ladislav Tikovský,
  • Photographer:
    Petr Janžura

The Blade

Schönheit begeistert uns. Schönheit verleiht Dingen ihre Unsterblichkeit.
hidden button