Suche nach Code

Nutze die Filter, um aus unserem Produktsortiment den richtigen Code zu finden.

Code zu finden
Code Finder
Robin Robin

Robin

Freestyle

Robin ist nach Belieben drehbar, ober- und unterhalb von Schienen installierbar und im Stil durch personalisiertes Zubehör höchst wandlungsfähig.

Robin ist nach Belieben drehbar, ober- und unterhalb von Schienen installierbar und im Stil durch personalisiertes Zubehör höchst wandlungsfähig.

Im Design von Matteo Thun vereinigen sich in Robin Technologie und Gestaltungsfreiheit. Werden Robin-Leuchten oberhalb der Stromschiene angebracht, erinnern sie an Vögel auf Drähten.

Matteo Thun Design


“ Robin ist Ausdruck meiner Leidenschaft für das Fliegen. Im Fliegen entmaterialisiert man sich, genießt unbeschränkte Freiheit und ist oberhalb von allem. Bisher wurden Spotlight-Systeme immer unterhalb der Schienen installiert, neigten also immer dazu, einem wie Revolver auf den Kopf zu fallen.

Meine erste Idee bestand darin, stattdessen unten die Lichtreihe, das Superrail System, zu haben, auf der dieses Leucht-Vögelchen Robin sitzt”.

Maximale Beweglichkeit. Robin lässt sich, wie in tiefer Verbeugung, vollständig in vertikaler Richtung drehen.

Maximale Beweglichkeit auf der vertikalen Ebene.

Volles Downlight durch Drehung des Leuchtengehäuses um bis zu 160°.
robin-inclinazione-mobile

Maximale Drehung auf der waagerechten Ebene.

Auf der waagerechten Ebene lässt sich der Strahler vollständig um 360° drehen.
robin-rotazione-mobile

An dünnem Draht.

Robin wird auf der Superrail, einer nur 25 mm dicken miniaturisierten Schiene installiert, die im oberen und unteren Teil elektrifiziert ist und auf diese Weise Akzentlicht mit durchgehender Allgemeinbeleuchtung kombiniert.
robin-applicazione-mobile
Frei im Stil Robin wird in zwei Lackierungen und unendlich vielen Lösungen dank personalisierbaren Zubehörs angeboten - ein distinktives und identitätsstiftendes Element, um den eigenen Stil auf einzigartige und exklusive Weise auszuleben.
Architektur als Inspiration
Die Verschränkung der Rippen in den Gewölbestrukturen des Architekten Pier Luigi Nervi wird zum perspektivischen Bezugspunkt, um Raum zu erfassen und Licht zu filtern.
Pier Luigi Nervi | Sportpalast (Palazzetto dello Sport), Rom 1959

Create your bespoke solution
Unbeschränkte Personalisierung des Zubehörs. Durch die Technik des Additive Manufacturing lässt sich jedes Design zur persönlichen Kreation (um)gestalten.

Integration in die Architektur. Robin und Superrail bilden eine einzige luftig-leichte Einheit, die in der Architektur zu schweben scheint, Lichtakzente setzt und mit Licht führt. Ideal im Bereich Museen, Einzelhandel, Gastronomie und Wohnen.

In a smart way

Mit unserer Bluetooth Dali-Schnittstelle lässt sich jede Robin-Leuchte durch die App iGuzzini Smart Light Control direkt vom eigenen Smartphone aus steuern und mit Smart Services bestücken.
In a smart wayIn a smart way
Start your 360° City Experience 
Ein dreidimensionales Erlebnis, um die richtige Lösung für jeden Lichteffekt mit einer Vielzahl an Lichtstromarten, Optiken und Kombinationen zu simulieren.

Drei Größen, Leistungsmuster und Lichtstrom-Typen. Patentierte Doppeloptik-Technologie, mit Optibeam-Linse und -Reflektor. Montage auf Niederspannungsschienen vom Typ Superrail oder Standard.

ø 37 ø 37
ø 37
480 lm / 620 lm
15° > 46°
ø 51 ø 51
ø 51
928 lm / 1080 lm
14° > 41°
 ø 62  ø 62
 ø 62
992 lm / 2120 lm
14 °> 42°

Montage auf 48V-Niederspannungsschienen.
Höchste langfristige Zuverlässigkeit dank mechanischer Befestigung. Mithilfe der in die LV-Schiene integrierten Technologie „Power Line“ lassen sich Dimmung und Einschaltung für jeden an der Schiene installierten Strahler einzeln regulieren.

Up / Down

Up / Down

Superrail
Down

Down

Low Voltage Track
Up

Up

Low Voltage Track